Datenschutz

Datenerhebung und -speicherung 

Wir erheben bei Aufnahme der Bestellung die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschriften, e-Mail-Adresse, Telefon- und Telefaxnummer) und die zur Zahlung erforderlichen Daten (z. B. Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Name des Karteninhabers, Prüfnummer bzw. Konto, Bankleitzahl, Kontoinhaber, Kreditinstitut). Falls wir berechtigt weitere Informationen zur Bonität einholen, erheben wir die damit in Zusammenhang stehenden Daten ebenfalls. Die erhobenen Daten speichern wir unter konsequenter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Wir speichern ferner den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir verwenden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Angebotssteuerung. Ihre Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Außer in Fällen, in denen Sie eingewilligt haben oder es zur technischen Abwicklung für uns durch Dienstleister oder zur Durchsetzung unserer Ansprüche erforderlich ist, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

 

Sperrung und Löschung der Daten

Nach vollständiger Abwicklung der zwischen Ihnen und uns bestehenden vertraglichen Beziehungen bleiben die erhobenen Daten bei uns gespeichert, so lange dies aus rechtlichen Gründen (zum Beispiel auf Grund von Aufbewahrungsvorschriften) erforderlich ist. Die Daten werden in dieser Zeit aber nicht mehr genutzt.

 

Auskunft und Zustimmung

Sie können von uns nach dem Bundesdatenschutzgesetz jederzeit kostenlose Auskunft darüber erhalten, welche Ihrer Daten wir speichern. Falsche Daten können Sie auf Nachweis jederzeit berichtigen lassen. Ferner können Sie die gespeicherten Daten jederzeit sperren oder löschen lassen.

 

Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Komoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Daten an die SCHUFA Holding AG und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Verwendung von Webanalyse-Tools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir die dafür erforderlichen Daten einschließlich Ihres Namens und (wenn von Ihnen angegeben) Ihrer Postanschrift. Diese Daten werden auch für Werbung, Marktforschung und Angebotssteuerung verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist auch in diesem Fall ausgeschlossen, außer soweit es zur technischen Abwicklung für uns durch Dienstleister erforderlich ist. Der „Verkauf“ Ihrer Daten ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Sie können jederzeit unseren Newsletter abbestellen. In diesem Fall löschen wir die dafür gespeicherten Daten unverzüglich.

 

Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

a) Erlaubnis zur E-Mail-Werbung:

Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich).

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten